Kontakt

Dr. Pascal Sieber & Partners AG

Laupenstrasse 45

3008 Bern

Laupenstrasse 45
3008 Bern
Schweiz

+41 31 566 93 00

Referenzen

Shared Research - Positionierung von Voice over IP als ausgereifte Technologie mit Business-Relevanz

Lukas Wüthrich

Ausgangslage
Voice over IP wurde lange gleichgesetzt mit Angeboten, kostenlos, aber in schlechter Qualität via Internet zu telefonieren. Tatsächlich kann Sprache in höherer Qualität und ohne Störungen über das Internet Protokoll verschickt werden. Vielen Unternehmen erlaubt die Technologie Kosten zu sparen und die Kommunikationsproduktivität zu steigern. Die führenden Anbieter von VoIP in der Schweiz wollten deshalb Aufklärungsarbeit leisten und die Entscheidungsträger über den hohen Qualitätsstand der VoIP-Technologie und deren Potentiale informieren. 

Ziele
Zu diesem Zweck beauftragten sie sieber&partners mit einer Studie über VoIP. Ziel der Studie war, möglichst vielen Entscheidungsträgern die grosse Differenz zwischen Erwartungen und Realität bezüglich Sicherheit, Stabilität und Kosten von VoIP aufzuzeigen.

Vorgehen
Zwischen Juli und September 2006 wurden mittels einer Onlinebefragung Entscheidungsträger in Schweizer Unternehmen zu ihren Meinungen und Erfahrungen mit VoIP befragt. Finanziert wurde die Befragung von:

Als Promotionspartner konnte sieber&partners die Computerworld, die asut (Schweizerischer Verband der Telekommunikation) und das VoIP Portal gewinnen.

Resultat und Nutzen
Themengetriebene Positionierung:
Die Studienpartner etablierten VoIP mit der gesamten Studienkommunikation als relevantes Thema bei den Studienteilnehmern (> 300) und den interessierten Entscheidern (> 2000). Mit dem Studienbericht demonstrierten die Sponsoren sowohl in Engagement als auch Ihre Kompetenz.

Schweizer Erkenntnisse:
Die exklusiven Erkenntnisse für die Schweiz wurden im Rahmen verschiedener Konferenzen vorstellt. Einerseits als neutrale Aufklärung über die Erfahrungen von Schweizer Unternehmen mit VoIP und andererseits als Bestätigung der wachsenden Verbreitung von VoIP in Schweizer Unternehmen.

Empirisch fundierte Ansprache:
Die Antworten der Studienteilnehmer über ihre Befürchtungen und realen Verbesserungen dienten den Marketing- und Verkaufsabteilungen der Sponsoren zur Schärfung ihrer Kundenansprache.