Kontakt

Dr. Pascal Sieber & Partners AG

Laupenstrasse 45

3008 Bern

Laupenstrasse 45
3008 Bern
Schweiz

+41 31 566 93 00

Referenzen

Swissphone - IT-Benchmark

Pascal Sieber

Herausforderung
Objektive Transparenz über die heutigen ICT-Kosten ist ein fundamentaler Bestandteil einer IST-Analyse, zum Beispiel zu Beginn des ICT-Strategieprozesses. Um Optimierungspotential aufzuzeigen und eine valide Messung der Ausgangslage zu erhalten, müssen die kompletten ICT-Kosten über Abteilungsgrenzen hinweg eruiert und anhand einer Referenz bewertet werden.

Ziele
Um die Transparenz der ICT-Kosten zu erhöhen und als Referenz einen Vergleich mit ähnlichen Unternehmen zu haben, führte sieber&partners im Auftrag von Herrn Jörg Haase, Group CFO swissphone, einen IT-Benchmark durch. Die standardisierte Erhebung durch einen externen Partner ermöglicht eine umfassende TCO-Betrachtung (Total Cost of Ownership) und die Ableitung von verlässlichen, trans-parenten und vergleichbaren Kennzahlen. Optimierungs-potentiale werden aufgedeckt und entsprechende Massnahmen können eingeleitet werden.

Der IT-Benchmark fokussiert auf folgende Fragen:

  • Was kosten Informatik, Software und Telekommunikation heute? Wie sehen diese Kosten bei vergleichbaren Unternehmen und Organisationen aus?
  • Wird für den Betrieb bestehender Lösungen zu viel bezahlt, oder könnte bei gleichen Kosten ein besserer Service erreicht werden?
  • Wie effizient arbeiten die IT und ihre Mitarbeitenden?

Vorgehen

  • Erhebung des Mengengerüsts, Kostengefüges und weiterer Daten der swissphone IT mittels Fragebogen und telefonischen Interviews und Rückfragen
  • Vollständigkeits- und Sanity-Check der Antworten durch unsere Spezialisten
  • Festlegen der Peer Group ähnlicher Unternehmen
  • Auswertung der Daten, Berechnung der Kennzahlen, Vergleich der Kennzahlen mit jenen der Peer Group
  • Darstellung der Ergebnisse in einem Bericht
  • Aufzeigen von Optimierungspotential und ableiten von Massnahmen
  • Präsentation der Ergebnisse und Massnahmen-Workshop mit dem Auftraggeber
swissphpone

Resultat und Nutzen
Der IT-Benchmark lieferte detaillierte, objektive Einsichten in die heutigen IT-Kosten bei swissphone und aufschlussreiche Vergleiche mit ähnlichen Unternehmen. Er diente als Standort-Bestimmung und zeigte Massnahmen auf, wie sich die IT in Zukunft noch verbessern kann. Mehrmals durchgeführt könnte der IT-Benchmark in Zukunft als objektives Messinstrument zur Zielerreichung eingesetzt werden.

"Der IT-Benchmark lieferte uns wertvolle Informationen, wie unsere IT im Vergleich zu unserer Konkurrenz und zum Markt steht. Sie zeigte auf, dass wir während der jetzigen herausfordernden Transformationsphase unseres Unternehmens auf dem richtigen Weg sind."

Jörg Haase, Group CFO swissphone

pdf