Kontakt

Dr. Pascal Sieber & Partners AG

Laupenstrasse 45

3008 Bern

Laupenstrasse 45
3008 Bern
Schweiz

+41 31 566 93 00

Wettbewerbsvorteile dank Digitalisierung - sieber&partners an der Topsoft 2016

News

Wettbewerbsvorteile dank Digitalisierung - sieber&partners an der Topsoft 2016

Norman Briner

Unter Digital Business Excellence verstehen wir die Fähigkeit einer Organisation, ihre Wertschöpfung durch geschickte Vernetzung von Fähigkeiten und Ressourcen zu maximieren und ihren Kunden einen nachhaltig höheren Wert zu stiften als dies die Konkurrenz zu leisten vermag.

Im Referat an der Topsoft 2016 zeigt Pascal Sieber anhand von Beispielen und Gedankenmodellen auf, worauf es bei der Digitalisierung ankommt.

Erfahren Sie:

  • wie Sie Ihre Digitalstrategie angehen können
  • worauf es bei der Digitalisierung ankommt
  • wie Sie Ihren Spielraum in der Digitalisierung erkennen 

Wann: Dienstag, 30. August 2016 von 11.30 – 12.00 Uhr

Wo: Topsoft 2016 in Zürich, Halle 5

Weitere Informationen rund um die Topsoft 2016 finden sie hier.

Die richtige Lösung für die Digiatlisierung finden

Die Wettbewerbsvorteile der Digitalisierung gehen oft mit der Wahl der richtigen digitalen Lösung einher. Sei es für die Einführung eines komplett neuen Systems, den Ersatz eines veralteten Systems oder die Erweiterung eines bestehenden Systems. Bevor man darüber diskutiert, wie man etwas umsetzen will, muss man wissen, was man erreichen will und dann den geeigneten Partner finden.

sieber&partners begleitet Organisationen nicht nur bei der Erhebung der Anforderungen sondern auch bei der Evaluation des Partners.

  • Produktunabhängige Erhebung der Anforderungen und Evaluation des Partners
  • Für alle Stakeholder verständliche Ausgangslage und nachhaltige Dokumentation der Anforderungen durch methodisches Vorgehen und Einsatz von anerkannten Standards
  • Methodisch geführte Evaluation und Ausschreibungsbegleitung
  • Aktiver Einbezug der Business- und IT-Verteter, um sicherzustellen, dass eine für alle Stakeholder optimale Lösung entsteh

Mehr Informationen zum Thema Evaluation und Beschaffung finden Sie in unserem Flyer.

Wettbewerbsvorteile dank der Digitalisierung entdecken

Neue Technologien bieten die Chance zur Transformation der Geschäftsmodelle und zur Nutzung neuer Geschäftschancen. Welche Technologien sind aber relevant? Aus welchen Branchen und von welchen Marktteilnehmern entsteht uns Konkurrenz? Was erwarten unsere Kunden und wie weit sind sie in der Digitalisierung Ihrer Wertschöpfung fortgeschritten?

Es gilt zum einen, die heutigen und zukünftigen Kunden- und Marktbedürfnisse optimal zu erfüllen und gleichzeitig notwendige Innovationen und disruptive Veränderungen frühzeitig zu erkennen. Zum anderen müssen der Unternehmensstrategie die Ableitung und eine konsequente Verfolgung der beschlossenen Projekte folgen, die in der Corporate Roadmap klar definiert, bewertet und beschrieben sind.

sieber&partners begleitet Organisationen bei ihren strategischen Fragestellungen im Kontext der Digitalisierung.

  • Generische Optimierungspotenziale, welche sich für die Unternehmensstrategie aus der digitalen Transformation ergeben, sind ersichtlich
  • Liste konkretisierter sowie bewerteter Optimierungspotenziale und strategischer Handlungsoptionen für das Unternehmen werden definiert
  • Strategie und Umsetzungsplan zur Realisierung der Optimierungspotenziale

Gerne zeigen wir Ihnen anhand einer ersten Analyse auf, welche Strategie- und Geschäftsmodellpotenziale sich für Sie ergeben.

CNO Panel No. 16 - "Think out of the box - denke das Denkbare" 

Der Megatrend der Digitalisierung bietet spätestens seit den 1990-er-Jahren – seit der Kommerzialisierung des Internets – gewaltige Chancen aber auch Herausforderungen für Unternehmen und Verwaltungen. Es gilt immer mehr: Wer die Information beherrscht, beherrscht die Wertschöpfung, denn die nötigen Ressourcen und Fähigkeiten können dann problemlos erschlossen werden.

Um von der Digitalisierung zu profitieren, lohnt es sich, bekannte Strukturen und Paradigmen zu verlassen und die Dinge neu zu denken. Von der Fernwartung der Maschinen, über intelligentes Glas, die selbstkoordinierende Baustelle bis hin zu Assistenzsystemen für Chemielaborant/innen, die Computer verschmelzen mit Menschen und Dingen und bieten ungeahnte Möglichkeiten.

Genau diese Möglichkeiten sind der Fokus des diesjärigen CNO Panel.

Wann: 1. November 2016 (Dienstag)

Wo: Kulturcasino Bern, Herrengasse 25, 3011 Bern

Alle Informationen zum CNO Panel finden Sie hier. Kommen Sie vorbei und denken Sie mit uns das Denkbare!